Barbara-Herrmann

Herzlich willkommen auf meiner Autorenseite.

 

Außerdem veröffentliche ich unter dem Namen „Friedricke Godel“ – Bücher und Heftchen zum Thema Kochen und Backen und unter „Emilie Weber“ erscheinen Bücher und Heftchen rund um das Thema Stricken und Häkeln.

 

 

 

2020 feiere ich nun mein 10-jähriges Jubiläum als Autorin und deshalb werde ich voller Stolz meinen sehr emotionalen Kreis schließen und mir meinen großen Traum erfüllen, nämlich den, unter meinem Mädchennamen Heide Zimmermann neue Projekte zu veröffentlichen. In Vorbereitung dessen, habe in den letzten zwei Jahren eine größere Schaffenspause eingelegt, allerdings nur was größere Romanprojekte angeht.

Mit sehr viel Herzblut plante ich in dieser Zeit mehrere neue Projekte. Ich habe mittlerweile die Exposés geschrieben und am jeweiligen Plot gearbeitet, auch teilweise fertiggestellt. Nun kann es losgehen.

Wenn ich die 10 Jahre an mir vorbeiziehen lasse, dann liegen mir die ersten Titel wirklich ganz besonders am Herzen, und wenn ich mich frage warum, dann deshalb, weil es wohl die waren, die mir richtig schwergefallen sind. Ein Sprichwort sagt: Aller Anfang ist schwer. Und genau so ist es. Nun habe ich in der Vorbereitung eines meiner Erstlingswerke zum wiederholten Male gelesen, und da man sich im Laufe der Jahre weiterentwickelt, dazulernt und Erfahrungen mit einbringt, war mir seit längerer Zeit klar, dass ich aus diesem Plot nicht alles herausgeholt habe, was an Möglichkeiten für diese Geschichte vorhanden war. Bei weitem nicht. Das hat mir auch mein Umfeld immer wieder gesagt.

So dauerte es mittlerweile mehrere Jahre und vieler Gedankenspiele, bis sich die Geschichte in meiner Fantasie erweitert und gar in einem zweiten Band zur Familiensaga in zweiter Generation ausgeweitet hat.

Das Buch wird gerade überarbeitet und auf zwei Bände erweitert, sowie dem etwas ernsteren Genre der Barbara Hermann zugeordnet.

 

 

Band 1 – Das Obstgut – Lebensstürme

Gerhard Klotz, der größte Obstbauer im Bühlertal, versäumt es in seiner Sturheit, seinen Betrieb den Markterfordernissen anzupassen. Er tyrannisiert seine Familie und seine Landarbeiter mit seiner unbeugsamen Härte. Sein ältester Sohn Tobias verlässt nach einem heftigen Streit und der Uneinsichtigkeit des Vaters von einem Tag zum anderen das Gut.  mehr…

 

 

 

 

Band 2 – Das Obstgut – Die Erben

Seit dem Tod des Obstbauern sind fünfundzwanzig Jahre vergangen. Tobias hat den Betrieb seiner Vorfahren gerettet und erfolgreich weitergeführt. Sein Bruder Klaus ist ein berühmter Musiker. Mittlerweile haben die Brüder die Aufgaben des Obstgutes im Bühlertal und dem Betrieb am Bodensee teilweise an ihre Söhne weitergegeben.   mehr…

 

 

 

 

Mit meinen Romanen erhebe ich durch meine Protagonisten mit viel Humor und guter Unterhaltung den gesellschaftlichen Zeigefinger.  Du bist herzlich eingeladen mitzulächeln.

 

 

Badisch gschwätzt

„Badisch g’schwätzt und g’lacht“

Für Auswerdige ist das Kauderwelsch oft kaum zu verstehen, da sich sowohl Grammatik als auch Vokabular teilweise erheblich vom Hochdeutschen unterscheiden. Eine kleine, amüsante Reise durch die badische Mundart zwischen Karlsruhe und Bruchsal. Mit witzigen Dialogen, pfiffigen Comic-Zeichnungen und einer umfangreichen Stichwortliste bringt dieses Buch das Badische sympathisch in die Herzen der Leser.   Info

 

 

 

Der Schatten im Mond

 

Der Schatten im Mond

Ein bewegender Roman über eine Familie, die den strengen und althergebrachten Werten sowie den Vorurteilen gegenüber den italienischen Gastarbeitern zu Beginn der Sechzigerjahre Tribut zollen muss, auf diese Weise ihren inneren Zusammenhalt verliert und letztendlich daran zerbricht.   mehr…

 

 

 

 

Oma dreht durch

 

Oma dreht durch

Ein turbulenter und kecker Roman über das Leben der alten Junggebliebenen – erzählt mit einem Augenzwinkern und einer großen Portion Humor.  mehr…

 

 

 

 

 

Jesus reichts

 

Jesus reicht’s

Schon seit zweitausend Jahren sieht Jesus dem Treiben der Menschen auf der Erde zu. Doch langsam reißt ihm der Geduldsfaden. Mit großem Aufwand hatte er damals seinen Jüngern gelehrt, was sie predigen und verkünden sollen, aber das Personal wird immer schlechter, und mittlerweile laufen ihm die Schäfchen in Scharen davon. So entschließt er sich, fünf erfahrende Jünger auf die Erde zu schicken, um dem Treiben Einhalt zu gebieten. mehr…

 

 

 

So nah kann nur der Himmel sein

 

So nah kann nur der Himmel sein

Zwei Familien mit dem Zufall auf dem Weg des Lebens.
Es gibt Dinge zwischen Himmel und Erde, die wir nicht verstehen… Die Geschichte zweier Schicksale, die sich vor der prachtvollen geschichtsträchtigen Kulisse der Kurstadt Baden-Baden begegnen.  mehr…

 

 

 

 

Planstraße 146 - die strasse meines Lebens

 

Planstraße 146

Autobiografischer Roman
Die Autorin ist auf der Suche nach sich selbst und will deshalb alles über das Schicksal ihrer Familie, die aus dem Kraichgau in Baden stammt, erfahren. Ein zugleich einfühlsamer und spannender Roman, der die Lebenswege dreier Generationen im Rahmen der Geschichte eines ganzen Jahrhunderts nachzeichnet. mehr…

 

 

 

 

Milly Perle

 

Milly Perle und das Geheimnis von Sizilien

Milly Perle und das Geheimnis von Sizilien Mein Urlaubsabenteuer Barbara Herrmann Milly Perle fährt mit ihren Eltern und ihrem kleinen Bruder Sven in den Ferien nach Sizilien. An einem Tag am Strand legt sie sich mit Taucherbrille und Schnorchel auf das Wasser und beobachtet die kleinen Fische, die im Wasser schwimmen. Da wird Milly auf einmal ganz zart von einer Welle umarmt, die sie mit hinaus auf das Meer nimmt. mehr…

 

 

 

 

Flatrate zu Jesus

 

Flatrate zu Jesus

Im Schatten des Alltags unterwegs im www des Glaubens Auf der Suche nach unseren christlichen Wurzeln und christlichen Werten. In ihrem Buch beschäftigt sich die Autorin mit der Suche vieler Menschen nach ihren Wurzeln und nach christlichen Werten wie menschliche Wärme, Zuspruch, Verständnis, Hoffnung und Nächstenliebe.  mehr…

 

 

 

 

Traumhafte MoselTraumhafte Mosel

Echternach und Untermosel

Dieser Reisebericht erzählt über eine Reise, die geprägt war von einer atemberaubenden Landschaft und einer auf jedem Meter beeindruckenden Natur. Sie war ein erhabenes Erlebnis für die Augen, eine Wanderung zur körperlichen Entspannung und eine Erholung für Herz und Körper. Für Familien wird die Reise zu einem einzigartigen Abenteuer. Stolze Burgen in stattlicher Zahl recken ihre Mauern und Türme in den Himmel und sorgen für glänzende Kinderaugen. Hier lässt sich Geschichte auf spannende Art und Weise erleben und erzählen. Ergänzt wird das Reiseerlebnis durch Kirchen und Klöster – ein Labsal für die Seele.  mehr…

 

 

Baden-Baden,deine Mystik ist die EleganzBaden-Baden, deine Mystik ist die Eleganz

Baden-Baden, deine Mystik ist die Eleganz – ein lebendiger Spaziergang durch die Gegenwart mit einem Blick in eine glanzvolle Vergangenheit. In diesem etwas anderen Bildband nimmt die Autorin ihre Leser mit auf drei Spaziergänge durch die einstige Sommerhauptstadt Europas, die Charme und einen Hauch der großen, weiten Welt versprüht und in eine liebliche Landschaft eingebettet ist.

Neben den ganz persönlichen Eindrücken und Emotionen der Autorin dürfen natürlich auch Daten über weithin berühmte Plätze und Gebäude nicht fehlen.  mehr…

 

 

Susis WinterreiseSusis Winterreise
Eine Katzengeschichte zum Weihnachtsfest

Eine spannende Geschichte aus dem Leben einer Katzenfamilie, die zur Advents- und Weihnachtszeit, trotz der Enttäuschung und der abenteuerlichen Reise, immer ihre Liebe und Zuneigung zu den Menschen in den Vordergrund stellt. Allen voran die kleine Susi.

Eine zu Herzen gehende Tiergeschichte rund um die Weihnachtszeit.  mehr…

 

 

Die verlorenen WeihnachtskugelnDie verlorenen Weihnachtskugeln

Eine bewegende und mystische Weihnachtsgeschichte über eine Bergbauernfamilie im frühen 20. Jahrhundert. mehr…

 

 

 

 

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken