• Reise

    Traumhafte Mosel

    Traumhafte Mosel    Echternach und Untermosel Barbara Herrmann Dieser Reisebericht erzählt über eine Reise, die geprägt war von einer atemberaubenden Landschaft und einer auf jedem Meter beeindruckenden Natur. Sie war ein erhabenes Erlebnis für die Augen, eine Wanderung zur körperlichen Entspannung und eine Erholung für Herz und Körper. Für Familien wird die Reise zu einem einzigartigen Abenteuer. Stolze Burgen in stattlicher Zahl recken ihre Mauern und Türme in den Himmel und sorgen für glänzende Kinderaugen. Hier lässt sich Geschichte auf spannende Art und Weise erleben und erzählen. Ergänzt wird das Reiseerlebnis durch Kirchen und Klöster – ein Labsal für die Seele.     Leseprobe: Burg Eltz Burg Eltz ist eine…

  • Reise

    Baden-Baden, deine Mystik ist die Eleganz

    Baden-Baden, deine Mystik ist die Eleganz   Barbara Herrmann Baden-Baden, deine Mystik ist die Eleganz – ein lebendiger Spaziergang durch die Gegenwart mit einem Blick in eine glanzvolle Vergangenheit. In diesem etwas anderen Bildband nimmt die Autorin ihre Leser mit auf drei Spaziergänge durch die einstige Sommerhauptstadt Europas, die Charme und einen Hauch der großen, weiten Welt versprüht und in eine liebliche Landschaft eingebettet ist. Neben den ganz persönlichen Eindrücken und Emotionen der Autorin dürfen natürlich auch Daten über weithin berühmte Plätze und Gebäude nicht fehlen.   Leseprobe   1. Spaziergang: Kurpark und Allee Zuerst flanieren wir zum Kurhaus, zur Trinkhalle, zum Theater und zur Villa Pagenhardt. Nach so viel…

  • Romane

    So nah kann nur der Himmel sein

    So nah kann nur der Himmel sein Barbara Herrmann Zwei Familien mit dem Zufall auf dem Weg des Lebens. Es gibt Dinge zwischen Himmel und Erde, die wir nicht verstehen… Die Geschichte zweier Schicksale, die sich vor der prachtvollen geschichtsträchtigen Kulisse der Kurstadt Baden-Baden begegnen: Renate steht vor dem Nichts: Ihr Mann wendet sich von ihr ab, weil er mit Ihrer aussichtslosen finanziellen Situation nicht klarkommt. Doch dies bleibt nicht der einzige Schicksalsschlag, den sie einstecken muss. Im Kampf um ihre Existenz erkennt Renate schließlich die Magie des Zufalls und die starke Kraft zwischen Himmel und Erde.     Leseprobe Mitten in der Nacht rief sie ihn mit leiser und…

  • Lebenshilfe

    Flatrate zu Jesus

    Flatrate zu Jesus Barbara Herrmann Im Schatten des Alltags unterwegs im www des Glaubens Auf der Suche nach unseren christlichen Wurzeln und christlichen Werten. In ihrem Buch beschäftigt sich die Autorin mit der Suche vieler Menschen nach ihren Wurzeln und nach christlichen Werten wie menschliche Wärme, Zuspruch, Verständnis, Hoffnung und Nächstenliebe. Auffallend ist, dass immer dann verstärkt eine Rückbesinnung auf solche Werte erfolgt, wenn in unserer Gesellschaft einschneidende Veränderungen gegeben sind – so auch in der heutigen Zeit. Menschen wollen sich wieder verstärkt an Werten festhalten können und suchen sich daher verschiedene Haltestangen, auch im Glauben. Dabei fällt es nicht jedermann leicht und viele haben keine Erfahrung im Umgang mit…

  • Mundart

    Badisch g’schwätzt und g’lacht

    Badisch g’schwätzt und g’lacht Das Badische hat seine Wurzeln nicht ausschließlich in der Region. Die Einflüsse kommen auch aus der Kurpfalz, aus dem Frankenland und dem alemannischen Sprachraum. An der einen oder anderen Stelle hat sogar das Schwäbische seine Spuren hinterlassen – und dies, obwohl die Badener und die Schwaben sich nicht ganz so sehr mögen. Für Auswerdige ist das Kauderwelsch oft kaum zu verstehen, da sich sowohl Grammatik als auch Vokabular teilweise erheblich vom Hochdeutschen unterscheiden. Eine kleine, amüsante Reise durch die badische Mundart zwischen Karlsruhe und Bruchsal. Mit einer umfangreichen Stichwortliste,  bringt dieses Buch das Badische sympathisch in die Herzen der Leser. Badisch zu verstehen, ist für Nicht-Badener…

  • Romane

    Jesus reicht’s

      Jesus reicht’s Barbara Herrmann Schon seit zweitausend Jahren sieht Jesus dem Treiben der Menschen auf der Erde zu. Doch langsam reißt ihm der Geduldsfaden. Mit großem Aufwand hatte er damals seinen Jüngern gelehrt, was sie predigen und verkünden sollen, aber das Personal wird immer schlechter, und mittlerweile laufen ihm die Schäfchen in Scharen davon. So entschließt er sich, fünf erfahrende Jünger auf die Erde zu schicken, um dem Treiben Einhalt zu gebieten. Doch Markus, Matthäus, Lukas, Paulus und Judas rauschen von einem Abenteuer ins nächste, denn sie haben durch ihre Arbeit im Himmel keinen blassen Schimmer von der Welt von heute. Jesus’ Sekretärin Tabea kommt schließlich die rettende Idee…

  • Romane

    Planstraße 146 – Die Straße meines Lebens

    Planstraße 146 – Die Straße meines Lebens Barbara Herrmann Autobiografischer Roman Die Autorin ist auf der Suche nach sich selbst und will deshalb alles über das Schicksal ihrer Familie, die aus dem Kraichgau in Baden stammt, erfahren. Im Vordergrund stehen ihre Mutter Emma sowie ihre Großmütter Friedericke und Elisabeth. Warum haben Friedericke und Emma zu ihren dominanten Männern aufgeblickt, diese mit Gehorsam bedient und bis zu ihrem Lebensende ertragen? Wie war das damals auf dem Land, als man der jungen Friedericke ein uneheliches Kind weggenommen und sie mit dem Bauernsohn Jakob verheiratet hat? Warum hat sie ihr schweres und tristes Leben mit zwei Ehemännern und elf Kindern hingenommen und nie…

  • Romane

    Oma dreht durch

    Oma dreht durch Barbara Herrmann   Oma Gerda hat die Nase voll. Sie hat ihren starrköpfigen, dominanten Ehemann überlebt und ist sich sicher, dass es jetzt nur noch besser werden kann. Doch anstatt endlich das Leben neu zu beginnen, wird sie von ihrer Tochter und deren Kindern eingespannt. Als sie eines Tages das Zimmer ihrer Enkelin aufräumt, stolpert sie über deren E-Gitarre. Wie unter Zwang legt sie los und lässt die Rock ’n‘ Roll-Zeit ihrer Jugend wiederauferstehen. Der kurze Ausflug in die Vergangenheit legt in Gerda einen Schalter um. Sie erinnert sich an das alte Motorrad ihres Mannes, das immer noch im Schuppen steht, packt einen Koffer und ihre winzige…