• Romane

    Ich schreib mich in dein Leben

    Ich schreib mich in dein Leben   Emilie Weber Regina, eine junge, hübsche Frau aus reichem Hause, überzeugt mehr oder weniger energisch ihre Eltern mit ihrem Wunsch nach persönlicher und finanzieller Unabhängigkeit. Sie beharrt darauf, ihren eigenen Weg gehen zu wollen, und sucht sich ihre Zukunft ausgerechnet über die Abendschule und die harte Arbeit in einem Callcenter. Dabei stolpert sie immer wieder über die Hindernisse und Unebenheiten zwischen den Aufgaben einer reichen Fabrikantentochter und dem holprigen Alltag einer arbeitenden und lernenden jungen Frau. Zwischen diesen beiden Welten lernt sie auch den Bestsellerautor Viktor Tillmann kennen, einen Mann mit einer leidvollen und schweren Kindheit, die in seinem Wesen auch die eine…

  • Reise

    Baden-Baden, deine Mystik ist die Eleganz

    Baden-Baden, deine Mystik ist die Eleganz   Barbara Herrmann Baden-Baden, deine Mystik ist die Eleganz – ein lebendiger Spaziergang durch die Gegenwart mit einem Blick in eine glanzvolle Vergangenheit. In diesem etwas anderen Bildband nimmt die Autorin ihre Leser mit auf drei Spaziergänge durch die einstige Sommerhauptstadt Europas, die Charme und einen Hauch der großen, weiten Welt versprüht und in eine liebliche Landschaft eingebettet ist. Neben den ganz persönlichen Eindrücken und Emotionen der Autorin dürfen natürlich auch Daten über weithin berühmte Plätze und Gebäude nicht fehlen.   Leseprobe   1. Spaziergang: Kurpark und Allee Zuerst flanieren wir zum Kurhaus, zur Trinkhalle, zum Theater und zur Villa Pagenhardt. Nach so viel…

  • Romane

    So nah kann nur der Himmel sein

    So nah kann nur der Himmel sein Barbara Herrmann Zwei Familien mit dem Zufall auf dem Weg des Lebens. Es gibt Dinge zwischen Himmel und Erde, die wir nicht verstehen… Die Geschichte zweier Schicksale, die sich vor der prachtvollen geschichtsträchtigen Kulisse der Kurstadt Baden-Baden begegnen: Renate steht vor dem Nichts: Ihr Mann wendet sich von ihr ab, weil er mit Ihrer aussichtslosen finanziellen Situation nicht klarkommt. Doch dies bleibt nicht der einzige Schicksalsschlag, den sie einstecken muss. Im Kampf um ihre Existenz erkennt Renate schließlich die Magie des Zufalls und die starke Kraft zwischen Himmel und Erde.     Leseprobe Mitten in der Nacht rief sie ihn mit leiser und…