Techniken des Häkelns

Techniken des Häkelns Techniken des HäkelnsEmilie Weber


Vom Filethäkeln bis zum Tunesischen Häkeln

Mit den Grundtechniken setzen wir die Grundmaschen, die wir im ersten Teil unseres Häkellehrgangs gelernt haben, in Szene. Es gibt verschiedene Häkeltechniken mit unterschiedlichen Ansätzen und Ergebnissen, denn mit der richtigen Technik entstehen wunderbare Motive, Bordüren, Blüten, Spitzen und vieles mehr. Dabei gibt es eine Vielzahl von unterschiedlichen Häkeltechniken, die Liebhaber des Häkelns immer wieder begeistern. Sie haben so klangvolle Namen wie Brügger Häkelei, Irische Häkelei, Schlingenhäkelei, Gabelhäkelei, Tunesische Häkelei, Motivhäkelei und andere.

E-Book  9783740706487 – Amazon.de sowie Thalia.de und  viele weitere Shops , 3,99 €

In diesem Themenheft zeigen wir einfache Techniken zum Nacharbeiten. Wir widmen uns der Filethäkelei, die das Netz in allen Variationen nachbildet, und zeigen ausführlich die Technik der Tunesischen Häkelei, die für viele Motive und Muster eine wunderbare Ausgangsbasis bietet.

Inhaltsverzeichnis

Abkürzungen

Grundtechniken
Häkeln mit Plastikringen / Filethäkeln / Blüten häkeln

Tunesisches Häkeln
Grundtechnik / Maschen zu- und abnehmen / Knopflöcher / Tunesische Häkelmuster

Leseprobe:

Charakteristisch für das Tunesische Häkeln ist, dass sich das Maschenbild auf der Vorder- und Rückseite deutlich unterscheidet. Außerdem lassen sich die Maschen kaum dehnen.

Anders als beim „normalen“ Häkeln haben Sie hier alle Maschen einer Reihe auf der Nadel. Diese fassen Sie in einem ersten Schritt auf und maschen sie in einem zweiten Schritt wieder ab.

Die Nadel wird wie eine Stricknadel gehalten.

Wählen Sie eine Häkelnadel, die lang ist und einen gleichmäßig dicken Schaft hat. Tunesisch häkeln können Sie mit Wolle und mit synthetischen Garnen.

Tipp:

Die Maschen kann man wunderbar mit Kreuzstichen besticken.

Schritt 1:

Grundlage ist eine Luftmaschenkette, die locker gehäkelt werden muss. Die Schlingen sind wie in der Abbildung aufzunehmen. Dabei beginnen Sie stets am rechten Rand der Häkelarbeit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.